Sprachtherapie

Das Sprechen, Lesen und Schreiben oder Essen ohne sich zu Verschlucken ist für Gesunde eine Selbstverständlichkeit. Dies ändert sich, wenn zum Beispiel ein Schlaganfall oder ein Unfall auftritt und diese Fähigkeiten plötzlich nicht mehr sicher vorhanden sind oder Ihr Kind in der Sprachentwicklung auffällig ist. Die Sprachtherapie unterstützt den Patienten dabei, seine kommunikativen Fähigkeiten zu verbessern und so seinen Alltag wieder selbstständiger und mit mehr Lebensqualität leben zu können. Aufgaben eines Sprachtherapeuten / Logopäden sind die Prävention, Diagnostik, Beratung und Therapie von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aller Altersklassen.In unserer Praxis steht der Mensch im Vordergrund und nicht seine Störung. Deshalb arbeiten wir gemeinsam mit unseren Patienten an individuell festgelegten Zielen, um das alltägliche Leben zu verbessern.Wir kombinieren ein Vorgehen, das an Sprachverarbeitungsmodellen orientiert ist mit der Durchführung von alltagsorientierten Therapien unter Einbezug der Angehörigen. So wird eine individuell auf den Patienten zugeschnittene Behandlung ermöglicht.

 

Das interdisziplinäre Autonomie Therapiezentrum Team bietet ausserdem Physiotherapie und Ergotherapie in Aschaffenburg an.  Wir freuen uns auf Ihren Besuch.