Physiotherapie

Das Wort Physiotherapie hat seinen Ursprung im Griechischen und bedeutet soviel wie Heilung oder Behandlung von Krankheiten eines Körpers.Angestrebt wird dabei ein optimaler, physiologischer Zustand des Körpers. Da dies in einigen Bereichen der Medizin nahezu unmöglich ist, versucht man, das für den Patienten Bestmögliche zu erreichen. Dies gilt besonders bei den Erkrankungen, bei denen sich der Körper unwiederbringlich verändert, z. B. bei Arteriosklerose, Rheuma, Bandscheibenvorfall, Schlaganfall, Parkinson, Multiple Sklerose, Morbus Bechterew, Morbus Scheuermann u. a..In diesen Fällen kann durch Physiotherapie keine Heilung aber eine Besserung der Beschwerden stattfinden. In anderen medizinischen Bereichen ist eine komplette Heilung möglich, z. B. nach einem Knochenbruch (Fraktur) oder es kann eine Beschwerdefreiheit erreicht werden.

 

Das interdisziplinäre Autonomie Therapiezentrum Team bietet Physiotherapie Aschaffenburg an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.